Embryo-Transfer-Katheter-Set

Nicht nur durch den individuell einstellbaren Stellring ist ein Embryo-Transfer-Katheter-Set so vielfältig einsetzbar, er ist zudem in drei unterschiedlichen Längen erhältlich

Spezielles und bewährtes Design

  • Der Luer-Anschluss am proximalen Ende des Führungsrohres ermöglicht ein problemloses Einführen des Innenkatheters
  • Über einen Stellring können die Penetrationstiefe und die Richtung am Führungsrohr eingestellt werden
  • Atraumatisch durch vorgebogenes Führungsrohr mit Kugelabschluss; dadurch auch bei schwierigen anatomischen Verhältnissen zuverlässig einsetzbar
  • Einfaches, sicheres Handling durch metallverstärkten Schaft des Innenkatheters
  • Drei verschiedene Längen ermöglichen eine optimale Anpassung an unterschiedliche anatomische Gegebenheiten
  • Einwegprodukt, doppelt steril verpackt

ETK_deutsch_6_042018.pdf

Mehr Sicherheit

Jede Charge MEA (Mouse Embryo Assay) und LAL (Endotoxin Assay) getestet
Biokompatibilität entspricht ISO 10993
Validierte Gammasterilisation
Produktion unter kontrollierten Bedingungen

Rechtliche Standards

ZertifizierungHersteller zertifiziert nach ISO 13485
Klassifizierung nach EG-Richtlinie 93/42 EWGKlasse Is
Anwendung nur durch geschultes Personal

Verpackung: normal

REF 13365     Embryo-Transfer-Katheter-Set, Länge: 150 mm
REF 13366     Embryo-Transfer-Katheter-Set, Länge: 190 mm
REF 13369     Embryo-Transfer-Katheter-Set, Länge: 230 mm


Verpackung: Hartblister, Innenkatheter und Führungsrohr getrennt verpackt

REF 14690     Embryo-Transfer-Katheter-Set getrennt verpackt, Länge: 190 mm


zurück
Nach oben