Gas In-Line-Filter

REF 16586

Wirksamer Schutz Ihrer kultivierten Embryonen und Zellen Entfernt VOCs und Partikel vor Eintritt in den Inkubator Vorzüge:

  • An jedem CO2-Inkubator einsetzbar
  • Für CO₂, N₂ und Mischgas (max. 21 % O₂)
  • Einfache Installation durch Schnellkupplung
  • Entfernung von VOCs (flüchtige organische Schadstoffe) aus Gasen
  • Partikelfreie Filtration durch zusätzliche Filterschicht aus PE
  • Sehr klein und effektiv

Gas-ILF_deutsch_4_022018.pdf

Gesinterter Aktivkohlemonoblock
Nahezu vollständige Entfernung von VOCs (u.a. Öldämpfe, Geruchsstoffe, Aromaten, Aldehyde, Ketone, Pyridine, Furane, CKW) aus Gasen
Höchste Adsorptions-Kapazität bei sehr geringem Druckverlust
Für Drücke bis zu 2 bar geeignet (Labotect CO2-Inkubatoren: 0,8 bar)
Schnellkupplungen für Schlauch 6/4x1 [6,4 mm AD, 4,3 mm ID (1/4" AD - 0,17" ID)] (andere Größen auf Anfrage)
Für beste Ergebnisse empfehlen wir einen Filterwechsel alle 3 Monate (maximale empfohlene Nutzungsdauer 6 Monate)

REF 16586 Gas In-Line-Filter mit integrierten Schnellkupplungssteckern

REF 16587 Schnellkupplung für Schläuche 6/4x1 (weitere Durchmesser auf Anfrage)


zurück
Nach oben